Alle Leser sind gleich? !

Alle Leser sind gleich? !

Hey Ihr Lieben, 
heute bin ich mit einem interessanten Thema wieder da:


Alle Leser sind gleich! Sind alle Leser gleich? Alle Leser sind gleich!
 Kennt ihr das ?

Unwissende Personen haben meist die gleiche Meinung: Ach, ihr Leser seid doch alle gleich!
 Abgesehen davon, dass diese Personen, die meist nichts Lesen, gar nicht wissen, was sie beim Lesen verpassen, sind das ein paar ihrer Aussagen:
Ihr:

– Mögt alle Eulen!
-Trinkt alle Tee!
-seid alle Außenseiter!
-habt alle eine Brille!
– seid alle Streber!
-seid alle langweilig !

Okay? Das klären wir jetzt mal auf!

Ich mag Eulen, aber auch Delfine. Auch Pferde, Hunde, Katzen, Schildkröten und noch viel mehr Tiere:D

Ich mag Tee nicht so wirklich, Tee erinnert mich immer an Krankheit. Und wer mag denn krank sein? Ich
nicht;)

Jetzt bin ich also Außenseiter? Davon wusste ich noch gar nichts!

Ich habe keine Brille. Sorry 😀

Okay? Streber, ein Streber strebt nach etwas. Erst einmal ist das ja nicht schlecht!
Streber wird aber meistens als schlechtes Wort verwendet. Wir gehen jetzt mal von dem Streber, der gar nichts anderes macht als Lernen und doch etwas…sagen wir komisch ist, aus.
Es gibt viele Bücher, anspruchsvolle und nicht anspruchsvolle. Und jetzt soll auch jemand, der immer nur Bücher über … sagen wir Zombies liest, der totale Streber sein? Irgendwie nicht…

Als langweilig würde ich mich nicht bezeichnen, ich unternehme viel, habe viele Hobbys und immer Spaß:-)
Langeweile? Nein, danke! 

Okay, abgesehen von der Aussage “ Ihr mögt Eulen“ hat jeder dieser Vorurteile auf mich nicht gestimmt!
Ich bin dann eben doch nur ein ganz normales Mädchen, dass einfach viel liest…
Und diese Vorurteile wirklich nicht toll findet! 

Und wie sieht es bei euch aus?

Schreibt es mir doch in die Kommentare!

Liebe Grüße,
Lena


Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.