Der Deutsche Lesepreis 2014 – Ich war dabei!

Der Deutsche Lesepreis 2014 – Ich war dabei!

Hey ihr lieben Bücherwürmer,

gestern, am 9. Dezember, wurde in Berlin der Deutsche Lesepreis 2014 verliehen- und ich durfte dabei sein!

Ich werde euch heute von der Preisverleihung in Berlin berichten.

https://www.stiftunglesen.de/img/thumbs/1600x1200_resize_up_Deutscher_Lesepreis_2014__c__Stiftung_Lesen_Luca_Abbiento.jpg

©Stiftung Lesen / Luca Abbiento

Mich könnt ihr in der Mitte sehen, neben Giulia Enders, Autorin des Buches „Darm mit Charme“ 😉

Der Deutsche Lesepreis wird initiiert von der Stiftung Lesen mit der Commerzbank-Stiftung:

Der Deutsche Lesepreis zeichnet innovative Leseförderungsmaßnahmen aus und sucht deshalb jedes Jahr herausragende Maßnahmen und Projekte in den Feldern, die dazu beitragen, eine Kultur des Lesens zu erhalten und zu fördern.

Am Dienstagmorgen ging die kleine Reise los, früh standen ich und meine Mutter auf und fuhren mit dem Zug nach Berlin. Um 13 Uhr kamen wir dann an, aßen erst einmal und suchten dann das Hotel. Dort angekommen,stellten wir auf dem Zimmer die Taschen ab, zogen unsere schicken Sachen an und dann ging es auch schon los…

Im Humboldt Carré – übrigens ein unglaublich tolles Gebäude- trafen sich die Gewinner erst einmal zum Kennenlernen und Besprechen.

Um 17:00 begann dann die Preisverleihung, als 1. kam die Kategorie für die auch ich ausgewählt worden war an die Reihe:

DSC_1164 DSC_1165

DSC_1178DSC_1186

Im Nachhinein habe ich mir gedacht, dass ich gar nicht so nervös hätte sein müssen, denn alle waren sehr nett und herzlich! 🙂

Nachdem auch in den anderen Kategorien die Preise vergeben wurden, gab es noch einmal ein Abschlussfoto:

fffblabsdds

Dieser Abend war wirklich unglaublich und ich habe viele tolle Leute kennengelernt und neue Anregungen bekommen. In Zukunft werden auf „Lena Liest“ sicherlich noch viele weitere interessante Aktionen auftauchen, mein Kopf quillt fast schon über vor Ideen 😀

Am nächsten Morgen haben wir dann noch ein bisschen Sightseeing gemacht und uns Berlin angeschaut.

brandenburgertor

Nun  bin ich wieder zuhause und noch ganz beeindruckt von den vielen Erlebnissen und Eindrücken…

 

Liebe Grüße

Lena

6 Gedanken zu „Der Deutsche Lesepreis 2014 – Ich war dabei!

    1. Ich habe mich, nachdem ich von meinem Deutschlehrer darauf aufmerksam gemacht wurde, einfach beworben… Und dann, schwups, wurde ich nominiert 😮 <3

  1. Wow, Gratulation!
    Ich freu mich für dich, dass du da warst. Das war sicherlich ein Erlebnis fürs Leben! 🙂
    Unheimlich interessant und aufschlussreich. Vielen Dank, dass du uns „mitgenommen“ hast.

    Ich freue mich auf mehr 🙂
    Liebe Grüße,
    Emilie

  2. Hey du ♥

    Herzlichen Glückwunsch auch meinerseits! Das ist total toll und ich freue mich richtig mit dir 🙂

    Etwas aufgeregt warst du wirklich, wie man auf den Fotos sehen kann ^^ Aber das wäre, glaube ich, jeder 😀

    LG Mila 🙂

  3. Hey Lena,

    einen schönen Bericht hast du geschrieben und die Fotos sind auch super geworden! Es war wirklich ein toller Abend! Schön, dass wir uns getroffen haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.