“Liebe ist ein Nashorn” von Ulrike Leistenschneider

DSC_2147

Achtung! Das wird der längste…

und peinlichste…

Liebesbrief der Welt!

Lea ist 13 Jahre alt. Tja, und mit 13 sind Gefühlsachterbahnen und Gefühlsausbrüche gesichtert, besonders bei Lea, schließlich ist sie zum ersten Mal verliebt- in Jan!  Die ganzen Pubertätsberater, die Leas verrückte Mutter ihr gekauft hat, berichten von Schmetterlingen im Bauch. Bei Lea taucht allerdings eine Herde von Nashörnern auf und diese stellen ihr Leben gehörig auf den Kopf. Dass sich Leas Eltern trennen, aber dennoch Tür an Tür wohnen, dass Leas beste Freudin Pinky ihr zwar helfen will, ihr aber falsche Tipps gibt und, dass sich Leas kleiner Bruder- der Troll- ständig in das Leben seiner Schwestern einmischt, macht es Lea auch nicht einfacher. Dann vertraut sie sich ihrem Tagebuch an und beginnt den längsten- und peinlichsten-Liebesbrief der Welt. Und der darf niemals in Jans Hände geraten!!

DSC_2157 DSC_2149

Leas Leben ist wirklich nicht einfach, dafür sorgt ihre Mutter, die eine Buddhistin ist und ihren ganz eigenen Stil hat, ihr Vater, der sich ständig anbietet, mit Lea zu reden(…), ihr Bruder, der seine ganz eigenen Methoden hat, Lea zu erpressen und natürlich Leas Schwarm, Jan, der Lea einfach nicht bemerken will, oder vielleicht ist sie auch einfach nur zu schüchtern?!

In Tagebuchform erzählt Lea von ihrem Leben und der anfängliche Liebesbrief mausert sich mit der Zeit zum Seelensorger, schließlich bleibt auch Lea nicht verschont von Problemen.

Neben den Einträgen tauchen auf fast jeder Seite auch gemalte Comics auf, die die Geschichte umrahmen und wirklich schön gezeichnet sind, so wird das Buch abwechslungsreicher und die Comics waren zum Teil auch wirklich lustig, sodass ein unterhaltsames Lesen garantiert ist!

PicMonkey Collageliebeist

Auf den ersten 50 Seiten hat mir die Geschichte zwar Spaß beim Lesen bereitet, aber das Buch hat sich noch nicht von den anderen 0815-Mädchenbüchern abgehoben. Doch mit der Zeit wurde die Geschichte besser und besser, selten habe ich ein solch lustiges Mädchenbuch gelesen und da die Geschichte auch noch leicht zu lesen war, will ich “Liebe ist ein Nashorn” jedem Mädchen wirklich ans Herz legen ! 🙂


 

Ich gebe dem Buch diese Bewertung in Schulnoten: 1 ( sehr gut )

Titel: Liebe ist ein Nashorn!
Verlag: Kosmos
Seitenzahl:256
 ISBN-13:978-3440133569
Preis: 12,99€

4 thoughts on ““Liebe ist ein Nashorn” von Ulrike Leistenschneider

  1. Liebe Lena!

    Du klingst ja richtig begeistert. Schön, dass es dir so gut gefallen hat. Für mich wär das nichts. Aber bei anderen Büchern überschneiden sich unsere Meinungen dann wieder.

    Ich wünsch dir noch nen schönen Abend,

    Valerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.