Der Nachfolger von Britta Sabbags “Stolperherz”: Herzriss!

stolp

Britta Sabbags “Stolperherz” kennen bestimmt die Meisten von euch.
Aber wusstet ihr auch, dass vor kurzem der Nachfolger erschienen ist?

Diesen stelle ich euch heute vor! 😉

herziss

Achtung: Spoilergefahr- allerdings nur beim Inhalt !

Sanny schwebt im 7. Himmel! Mit dem Bassist Greg hat sie ihren ersten Freund an ihrer Seite und eigentlich sind die Beiden nur zusammen anzutreffen. Vor allem, da Sanny bei sich zu Hause keine Ruhe findet. Ihre Eltern lassen sich gerade scheiden und Sannys Welt wird auf den Kopf gestellt. Als die Band dann auch noch einen Vertrag angeboten bekommt, ist für Sanny klar, dass sich in Zukunft einiges ändern wird. Wie ist es an der Seite eines Rockstars? Sannys Gefühlschaos ist vorprogrammiert, dabei sollte sie sich doch ausruhen, schließlich steht bald die gefährliche Herz-OP an, die dafür sorgen soll, dass Sannys Herz wieder im richtigen Takt schlägt…

Stolperherz hat mich damals umgehauen, wirklich. Sanny, das herzkranke Mädchen, wandelt sich komplett, denn sie will leben, lieben, und nicht nur zu Hause rumsitzen, in der Hoffnung, dass es ihrem Herzen so besser geht.

Auch in Herzriss hat sich Sanny, die die Geschichte aus der Ich-Perspektive erzählt, verändert. Mit ihren 16 Jahren wirkt sie 95 % des Buches richtig erwachsen, sie handelt besonnen, denkt viel nach und ist ein wirklich kluges und sympathisches Mädchen. Die restlichen 5 % hatte sie einen “Rückfall” und kam mir wie das mutlose & kleine Mädchen vor, das eine letzte, aussichtslose Aktion starten will. Ohne hier zu spoilern, ist es ziemlich schwer, die Umstände dieser Situation zu erklären, aber jedenfalls war Sanny wärend diesen Momenten so verzweifelt, dass man ihr Handeln schon wieder verstehen konnte.

hv

Britta Sabbags Schreibstil lässt sich – wie gewohnt- leicht und gut lesen, außerdem habe ich an jeder Ecke schöne, auf den Punkt treffende Zitate zum Aufschreiben gefunden!

Wer eine unterhaltsame Geschichte für schöne Lesestunden sucht, der sollte zu Herzriss greifen. Doch auch diejenigen, die sich näher mit einem Buch beschäftigen wollen, sind mit der Geschichte rund um das Erwachsen werden, der Freundschaft & Liebe und dem Vertrauen gut bedient.

Eine klare Leseempfehlung gibt es von mir! Doch bevor ihr zu Band 2 greift, solltet ihr noch schnell Band 1 verschlingen…  😀

her 1 ( sehr gut )

Boje

221 S.

12,99€

3 thoughts on “Der Nachfolger von Britta Sabbags “Stolperherz”: Herzriss!

  1. Wow echt tolles Buch!!
    Muss man lesen ich denke sobald ich die Chance hab will ichs auch lesen !
    Tolle Rezi hast es wirklich spannend gemacht!

    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.