9 things to do in Summer {Booknerd edition}

summmeer

 Hey ihr lieben Bücherwürmer,

ab Freitag haben alle Bundesländer endlich FERIEN!

Und in den Ferien gibt es immer Situationen, in denen es langweilig wird…

Was man als Büchersüchtiger dann machen kann, zeige ich euch jetzt!

🙂

t

DIY!

Dieses Schild habe ich bei einer Freundin gebastelt- aus Holz wie man sieht… Und es ist wundervoll! Eine Lichterkette ist am Holz befestigt und wenn man sie anknipst, sieht es noch besser aus! Mein Tipp an euch: BASTELT! Egal ob Lesezeichen, etwas stabileres zum Aufhängen oder oder oder….

tt

Erstelle einen Blog/ einen Instagramaccount/ Facebookaccount / Twitteraccount etc.

Das ist nicht nur eine tolle Möglichkeit, sich mit anderen Buchbegeisterten auszutauschen, sondern macht auch noch unheimlich viel Spaß!

ttt

Zähle deinen SuB!

Im Alltagsstress verliert man gerne einmal den Überblick über den Stapel ungelesener Bücher, damit dieser nicht zu groß wird, solltest du ihn manchmal zählen und ggf. dich zu einer SuB Abbau Challenge entscheiden- oder du liest einfach wieder mehr! ^^

ttc

Einen TBR Jar basteln!

Passend zum vorherigen Tipp könnt ihr euch ein TBR ( to be read) Glas basteln, um euren SuB in den Griff zu bekommen. Ihr schreibt die Namen der Bücher eures SuBs auf kleine Zettel und zieht dann immer eines, welches ihr lesen müsst…

ttta

Suche dir deine Lieblingsbücher aus und besorge sie dir in einem anderen Format. Als Hörbuch lernst du sie noch einmal ganz neu kennen… 😉tttb

Suche dir eine neue Reihe aus und beende sie wenn möglich auch. Die Auswahl ist rieeesig und vielleicht kriegst du einen neuen Favoriten! ttts

Rebuy, ich komme!

Auf verschiedenen Internetseiten kannst du einige Bücher für wenig Geld bestellen!

tttt

In anderen Sprachen lesen ist eine Erfahrung, die du definitiv machen solltest! Und in den Ferien hast du viel Zeit dazu… ttttt

Bücherregale umräumen!

Eine neue Ordnung hat noch nie jemandem geschadet, räume doch etwas um…


Ich hoffe, dass ihr nun einige Tipps habt, was ihr in den Ferien machen könnt. Viel Spaß dabei! 😉

eurelenaa

10 thoughts on “9 things to do in Summer {Booknerd edition}

  1. Hallo Lena,

    danke für die Inspirationen. Die Idee mit dem TBR Jar gefällt mir sehr gut, bei mir liegen so viele Bücher auf dem SuB, dass ich manchmal gar nicht weiß, wo ich anfangen / weitermachen soll … Da ist es eine schöne Idee, wenn man es einfach dem Zufall überlässt ^^

    Viele Grüße,
    Bianca

  2. Hi Lena,

    das sind ganz tolle Tipps, die du da nennst, nur leider habe ich keine Ferien. Hach das waren noch Zeiten als ich 6 Wochen Ferien hatte, allerdings gab es da noch nicht so tolle Möglichkeiten wie heute. Da gab es nicht mal Hörbücher, unglaublich oder?

    Liebe Grüße

    Janine

  3. Inspiration habe ich, bloß Ferien nicht 🙁 Bei uns hört die Schule leider erst nächste Woche Freitag auf 🙁 Das TBR-Glas finde ich eine richtig süße Idee 😉

    LG Mila 🙂

  4. Huhu 🙂

    Ich hab heute fleißig mein Bücherregal umsortiert – ich liebe das einfach! Deine DIY-Idee finde ich aber auch super, das ist mal so richtig etwas für den Sommer 😉

    Liebe Grüße,
    Marie
    book-camp.net

  5. Hallo Lena,
    wirklich schöne Ideen, die du dir einfallen lassen hast! 🙂
    Die Idee mit dem TBR-Jar finde ich echt gut, allerdings bezweifle ich,
    dass ich mich wirklich an die gezogenen Bücher halten würde…
    Wobei es mir sicherlich helfen würde, meinen viel zu großen SuB in den Griff zu bekommen.
    Hach, mal sehen. 😀
    Ich bin am überlegen, diesen Sommer “Die Tribute von Panem” auf Englisch zu lesen, weil ich die Reihe auf Deutsch sehr mochte und die englische Version nun schon zur absoluten SuB-Leiche geworden ist…
    Mal schauen, ob ich zumindest eines der beiden Dinge in den Ferien hinbekomme. 😉

    Alles Liebe,
    Laura

  6. Hallo!

    Mein Bücherregal habe ich bereits umgeräumt – jetzt sind sie nicht mehr nach dem Nachnamen des Autoren alphabetisch geordnet, sondern nach Farbe. Ist mal was ganz anderes, sieht aber sehr gut aus. 😉
    Englische Bücher lese ich auch gelegentlich (gut, eher selten …). Zuletzt übrigens “Schau mir in die Augen, Audrey” im Original. 🙂
    Lesezeichen basteln macht immer Spaß, Social Media wie Facebook, Instagram und Co sind aber eher weniger mein Ding.

    Freue mich schon auf dein Video über deine Bücherregale! (Habe dich gerade auf Youtube abonniert.)
    Teilst du uns eigentlich noch mit, wer “Von wegen Liebe” gewonnen hat? 😉

    LG frostyface

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.