Shadow falls und Captured! 2 x SPANNUNG PUR! (+Rezis)

shadowfalls

Hey ihr lieben Bücherwürmer,

gestern habe ich zwei Bücher beendet, die mich total mitgerissen haben!

Deshalb stelle ich sie euch heute vor…

Bühne frei für “Shadow Falls Camp-After Dark” & “Captured” !!!

sh

Die Bücher gehen beide in die Richtung ‘Übernatürliches’; Shadow Falls ist mehr Fantasy, Captured, der zweite Teil von Shipwrecked, ist eine mystische Geschichte.

Widmen wir uns doch als Erstes ‘C a p t u r e d’ ! 😉

shaGrace ist zusammen mit ihren Freunden immer noch auf der düsteren Insel gefangen und sie spürt, dass sich Unheilvolles zusammenbraut. Als sie auf ein Boot stoßen, hauen die Freunde kurzerhand ab, doch die Strömung ist stark und die Gruppe treibt an das andere Ende der Insel. Als sie dort andere Jugendliche entdecken, können sie ihren Augen nicht trauen. Endlich sind sie in Sicherheit! Oder doch nicht? Die Anführerin benimmt sich seltsam und Grace fühlt sich in ihrer Nähe nicht sicher. Außerdem kommt sie ihr so bekannt vor… Das Geheimnis der Insel wird bald gelüftet sein. Grace und ihre Freunde sollten sich in Acht nehmen!

Wer mich schon länger verfolgt, kennt vielleicht noch meine Rezension zu Teil 1 und weiß, wie gerne ich Band 2 lesen wollte. Immerhin war der Erste wirklich toll und umso glücklicher war ich, als der Folgeband endlich in meinem Regal einzog. Ich lese  nicht oft Bücher in die mystische Richtung, das Genre ist nicht mein Favorit, doch die Shipwrecked Reihe kann mich wirklich begeistern.

Bei der Mischung zwischen den romantischen Szenen, lustigen, aber auch ergreifenden Parts, gemixt mit Mystik und viel Spannung ist für jeden Leser etwas dabei. Und genau das gefällt mir so an den Bänden, sie sind so facettenreich!

Der Einstieg fiel mir total leicht und obwohl das Lesen des ersten Bandes schon etwas her war, konnte ich mich sofort wieder in Grace’ Welt hereinfinden. Die Atmosphäre ist bedrückend, belastend und unheilvoll und doch bleibt bei den romantischen Szenen immer wieder Platz für Erholung, wenn das Herz aufgeht.

Die folgenden Kapitel waren gespickt voller Wendungen und die Spannung war stets vorhanden! Auch die bunte Mischung zwischen den Charakteren hat mir gefallen, auch wenn bewusst nicht alle Sympathieträger waren und einige wirklich an meinen Nerven gezerrt haben…

Captured übertrifft seinen Vorgänger noch einmal!

note1

shado

Planet Girl // 272 S. / 12,99€

Wie ihr seht, ich komme aus dem Schwärmen nicht mehr heraus! Doch “Shadow Falls After Dark” hat mich mindestens genauso mitgerissen… :O

shadow

Della Tsang lebt zusammen mit ihren Freundinnen und vielen anderen Jugendlichen im Camp “Shadow Falls”. Warum sie dort ist? Della Tsang ist ein Vampir. Schlecht nur, dass sie ihren Eltern nichts davon verraten darf und so kommt sie nach einem Wochenende wieder einmal frustriert von ihrer Familie in das Camp zurück. Doch zwischen die ganze Frustration drängt sich eine Frage: Della hat entdeckt, dass ihr Vater einen Zwillingsbruder hatte, der gestorben ist. War er auch Vampir? Immerhin täuschen viele Verwandelte ihren Tod vor… Während Della sich auf die Suche nach ihm macht und dabei so einiges entdeckt, trudelt ein neuer Junge im Camp ein, der Della mit seinem selbstbewussten Verhalten auf die Palme bringt. Problem nur, dass Della onehin nicht ganz bei Kräften ist, doch eigentlich können Vampire nicht krank werden! Es sei denn…

Shadow Falls- After Dark ist ein Spinoff der berühmten und gehypten Shadow Falls Reihe und spielt im selben Camp, allerdings hat die Protagonistin gewechselt! Della erzählt die Geschichte nun aus ihrer Sicht und sie ist eine Protagonistin, die man sofort in’s Herz schließt.
Dabei ist sie das komplette Gegenteil eines wohlerzogenen und freundlichen Mädchens. Sie ist sehr störrisch, stark und wirkt auf den ersten Blick etwas kaltherzig und nicht sehr nett, doch wenn man sie näher kennenlernt, entdeckt man ihre anderen Seiten und besonders ihre sarkastische Art war zum Schießen und sorgte für ziemlich viele lustige Situationen!

Shadow Falls hat mir einen unheimlichen Spaß beim Verschlingen bereitet. Manche Seiten wurden doppelt gelesen, um das Ende noch etwas hinauszuzögern. Und ich tauchte so tief in die Geschichte ab, dass ich meine Umwelt gar nicht mehr wahrnahm. Tatsächlich kann man bei der Geschichte gar keine Pausen machen, da jedes Kapitel mit einem Cliffhanger endet, wegen dem man praktisch gezwungen wird, weiterzulesen.

Sicher, man darf hier keine tiefgründige Literatur erwarten, über der man sitzen und grübeln kann. Shadow Falls begeistert anders und trifft doch mitten ins Herz. Ich kann den Folgeband gar nicht mehr erwarten und werde mir so schnell wie möglich die ursprüngliche Shadow Falls Camp-Reihe besorgen. Ich muss so schnell wie möglich wieder zu Della und den Anderen…

Muss ich eigentlich noch bewerten? 😉 Ihr könnt es euch alle schon denken…

note1FJB // 576 S, / 14,99€


shadowfa shadowfal

Ich hoffe, dass ich euch nun etwas Lust auf die Bücher machen konnte! Ich bin gerade ein totaler Fantasyfan! Kennt ihr die Bücher? Was könnt ihr mir in der Sparte empfehlen?

eurelenaa

5 thoughts on “Shadow falls und Captured! 2 x SPANNUNG PUR! (+Rezis)

  1. Diese Haare *-*
    Du hast mich jetzt auf beide Bücher seeehr neugierig gemacht – vor allem, da ich ja Shipwrecked letzte Woche beendet habe. Catured klingt nach einem mindestens genauso gutem Buch, sodass ich wirklich überlege, es mir heute noch zu kaufen 🙂

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.