L O V E – Über den Pinkstone Blog & ein verrücktes WG Leben in New York!

DSC_1144

Hey ihr lieben Bücherwürmer,

heute stelle ich euch die komplette Verrückt nach New York-Reihe vor!

Ihr könnt euch auf Geschichten mit verrückten Angelegenheiten, lustigen Szenen und romantischen Parten freuen.

Und das alles vor genialer Kulisse! 😉

Untitled


Untitled

Maxi hat ihr Abi in der Tasche und will in die Weltmetropole New York ziehen, denn dort kann sie ihrem Traum, Journalistin zu werden, näher kommen, da sie ein heiß begehrtes Praktikum bei einem Lifestyle-Magazin ergattert hat. Außerdem trennen sie dann mehr als 6000 Kilometer von ihrem Ex und diese alte Postkarte mit der Adresse ist ja auch noch da… Doch erst einmal muss sich Maxi um ihre Unterkunft kümmern, denn in dem vermutlich dreckigsten Appartement der ganzen Stadt hält sie es keine Sekunde länger aus! Also zieht Maxi in die Pinkstone-WG, der Grundstein zu ihrem neuen Blog ist geschaffen und jede Menge neue Probleme in dem rosanen Haus sind vorprogrammiert, denn es soll abgerissen und der böse Eigentümer schreckt vor nichts zurück, um sein Ziel durchzusetzen!


Untitled

Eigentlich wollte Maxi in New York Karriere machen und ihren Praktikantenjob dazu nutzen, in NY Fuß zu fassen, doch sie hat nicht damit gerechnet, dass sie sich so sehr verliebt. Sowohl in einen Jungen, als auch in ein verrücktes Haus und natürlich in das riesige – und viel zu teure – New York! Doch das Pinkstone-Problem haben die Bewohner noch lange nicht im Griff und es lauern immer noch Überraschungen auf sie, die sie aus dem Haus treiben sollen, da Miller an der Idee, Luxuswohnungen auf die Fläche zu setzen, beharrlich festhält. Als dann auch noch Alex vor der Tür steht und sich für das freie Zimmer in der WG bewirbt, ist Maxis Welt total verrückt!


DSC_1136

Meine Rezension zu Band 1 und 2 findet ihr übrigens HIER! Ich war damals total begeistert von den ersten Bänden und habe mich unheimlich gefreut, als auch Band 3 und 4 bei mir einzog und die Reihe somit komplett war. Und sehen sie nicht wirklich cool aus? Im Regal sind sie mit dem aufgedruckten “L O V E” defintiv eine Augenweide!

 DSC_1137

Nie hätte ich geglaubt, dass ich folgendes tatsächlich schreiben werde, aber Katrin Lankers hat mit ihrem 3. und 4. Band die Ersten noch einmal getoppt! Da ich Maxi und die chaotische WG nicht vergessen konnte, war mir der Inhalt von den 1. Teilen noch sehr präsent und ich hatte gar keine Probleme, in den verrückten Alltag der Protagonistin wieder einzusteigen. In der Geschichte sind ebenfalls wieder die Pinkstone-Blogposts abgedruckt und so ist man hautnah am Geschehen dran. Im Gegensatz zu den 1. Bänden habe ich in den Abschlussteilen nicht nur mit Maxi unheimlich mitgefiebert, sondern bin auch in die Parte der anderen WG-Mitglieder vollständig abgetaucht. Denn auch von deren Leben wird teilweise berichtet, zwar nur in kürzeren Abschnitten und nicht regelmäßig, aber dennoch kommen sie manchmal zu Wort und runden das Bild der einzigartigen WG noch einmal ab.

DSC_1139

Ich liebe die Mischung der Liebe, dem Witz und dem “New Yorker-Flair” in dieser Geschichte! Selten habe ich eine “Mädchenreihe” gesehen, die sich so sehr von anderen Büchern aus diesem Genre abhebt und total witzig ist! Damit ist Maxie mit ihrer unvergesslichen Geschichte wirklich einzigartig und noch habe ich leider keine andere Reihe entdeckt, die gleichzeitig witzig und herzerwärmend ist, aber auch ohne großartiges pubertäre Verhalten oder naive Protagonistin auskommt.
DSC_1140

Ich hatte Band 3 und 4 an einem Tag durch – und an diesem habe ich wirklich pausenlos gelesen, denn ich wollte mich nicht von der Pinkstone-WG trennen. Zu lustig und packend ist sie, als dass ich die Bücher für ein paar Tage zu Seite legen könnte. Zudem schreibt Katrin Lankers fesselnd und jungendlich, die perfekte Mischung, um Bücher schnell zu verschlingen!

DSC_1141 DSC_1143

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich kann euch allen wirklich nur empfehlen, zu dieser tollen Reihe zu greifen. Das “Love” hinten zeigt euch schon, dass ihr die Bücher nur lieben könnt! 😉 Untitled

Untitled

 

5 thoughts on “L O V E – Über den Pinkstone Blog & ein verrücktes WG Leben in New York!

  1. Hi Lena,

    kann man die Reihe auch als Erwachsene lesen oder meinst du, dass eher nur Jugendliche daran ihren Spaß haben werden? Ich lese gern mal ein Jugendbuch, aber auch nur dann wenn es alle Altersgruppen anspricht so wie z.B. die Bücher von Ursula Poznanski.

    Liebe Grüße

    Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.