DER TIEFE FALL DER CECELIA PRICE – ODER DIE GESCHICHTE DES MÄDCHENS, DAS SEINEN BRUDER TÖTETE

DSC_0582

Was tat die ruhige Cecelia Price?

Weshalb ihr Bruder starb?

Untitled

Es gab eine Passage, ein einziger, klitzekleiner Auszug, der mich nicht mehr losließ. Deshalb wird dieser nun anstelle der Inhaltsangabe eingesetzt.

Notrufzentrale: Sie haben den Notruf gewählt. Was ist vorgefallen?
Anruferin: Mein...mein Bruder ist tot.
Notrufzentrale: Tut mir leid, sagten Sie gerade, Ihr Bruder sei tot?
Anruferin: Ja. Er ist... er ist im Keller. Er atmet nicht mehr.
Notrufzentrale: Wie ist das passiert? War er verletzt?
Anruferin: Er...Ich...Es ist meine Schuld. Ich habe das getan.

” Nachdem Cecelia den Notruf abgesetzt hat, schweigt sie. In der U-Haft wartet sie auf ihren Prozess, doch sie will mit niemanden über das, was passiert ist, sprechen. Darüber, dass ihr Bruder ein Junkie war und ihr Leben versaut hat. Oder darüber, wie schuldig sie sich fühlt. Aber nur Cecelia weiß, was an jenem Tag wirklich geschah …“

UntitledAls ich das Buch in den Neuerscheinungen des Verlages entdeckte, war ich gleich von diesem fesselnden Klappentext gepackt. Ich will gar nicht viel mehr über die Handlung verraten, denn auch der Leser wird nur nach und nach mit Informationen gefüttert und erfährt erst später, wie es zu dem Tod des Bruders kam und welche Rolle CeCe dabei spielt. Seit ich das Buch damals entdeckt habe, fragte ich mich also, was es mit dem ominösen “Mord” zu tun hat. Nach einiger Zeit zog das Buch dann tatsächlich bei mir ein und nach anfänglichen Freudensprüngen habe ich mir die Geschichte sofort geschnappt und habe mit dem Lesen begonnen – schließlich wollte ich endlich wissen, was mit CeCe und ihrer Familie geschieht!

Nachdem ich einmal das Buch begonnen hatte, konnte ich es auch nicht mehr zur Seite legen. Spannung wird besonders dadurch aufgebaut, dass der Leser abwechselnd von CeCes Leben in der U-Haft und dem Leben vor 3 bzw. 2 Monaten, als der Bruder noch lebte, erfährt. So kriegt man immer mehr eine Ahnung, was an dem Tag geschah, doch die Spekulationen bleiben nur Spekulationen. Die Psychologen kitzeln schließlich immer weiter die Erlebnisse aus CeCe heraus, so erfährt man praktisch mit CeCes Umstehenden, beispielsweise ihrer Anwältin, was letztendlich passierte.

DSC_0580

CeCes sitzt während der meisten Zeit in einem Gebäude fest, wo Jugendlichen mit traumatischen Erfahrungen oder Drogensüchtigen etc. geholfen werden soll. Sie gehen zum Beispiel regelmäßig zu einigen Gruppenstunden, werden von Therapeuten betreut und sollen sich den Schmerz von der Seele reden. CeCe ist ein schwieriger Charakter, verschlossen, störrisch und eigenwillig, was im Hinblick auf ihre Familie/Vergangenheit verständlich wird. Trotzdem muss ich sagen, dass ich sie während dem Lesen manchmal am liebsten geschüttelt hätte, so naiv und eigensinnig war sie!

Obwohl ich über CeCe stellenweise den Kopf geschüttelt habe, hat mich das Buch durchgängig gefesselt. Die Schuldfrage stand stets im Vordergrund und wurde geschickt gelöst. Ich bewundere ja immer die Anwälte, ihre Schnelligkeit und die absolute Wortgewandtheit! Ist CeCe nun Schuld? Das müsst ihr selber lesen!

DSC_0583Untitled

Ich habe viel erwartet – und genauso viel bekommen! “Der tiefe Fall der Cecelia Price” ist eine Geschichte voller Schmerz und Wut und im Vordergrund steht stets die Frage der Schuld. Eine spannende Lektüre! Untitled

Coppenrath / 14,95€ / 320 Seiten / Hardcover

DSC_0581

 

8 thoughts on “DER TIEFE FALL DER CECELIA PRICE – ODER DIE GESCHICHTE DES MÄDCHENS, DAS SEINEN BRUDER TÖTETE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.