FÜR KLEIN UND GROß! | 4 BÜCHER ZUM VERSCHLINGEN | DARK ELEMENTS, POPPY PIM UVM.

u

Hey ihr lieben Bücherwürmer,

heute stelle ich euch 4 verschiedene Bücher vor!

Mit dabei ist etwas für Klein und Groß – und für “die dazwischen”…

Viel Spaß beim Lesen 🙂

Untitled2

b

Untitled“Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los …”(HarperCollins Germany)

Untitled

r3

Vor rund einem Jahr habe ich den ersten Teil der Dark Elements-Reihe verschlungen, vor knapp einer Woche durfte dann der 2. Teil in einem neuen Format bei mir einziehen. Das hübsche Hardcover, welches nun Laylas Schlange Bambi zeigt, fesselte mich und ich schnappte mir schnell das glänzende Stück. Wie bei allen Bücher aus der Feder von Frau Armentrout, waren meine Erwartungen sehr hoch. Zwar hatte ich die Einzelheiten vom 1. Teil nicht mehr genau im Kopf, doch schon nach den ersten Seiten in “Eiskalte Sehnsucht” kamen die Erinnerungen an den Vorgänger wieder.

Es dauerte nicht lange, da war ich von Armentrouts Schreibstil so eingenommen, dass ich von der Geschichte nicht mehr loskam. Ich habe diesen Teil in einem Rutsch verschlungen und jede Sekunde genossen. Das lag vorallem daran, dass jegliche Emotionen an den Leser kommen: Die Autorin mischt in ihren Schreibstil Humor, Spannung, Thrill und natürlich jede Menge Romantik so, dass der Leser von den Gänsehautmomenten bis hin zu vielen Schmunzlern alles durchlebt.

Layla ist eine sehr sympathische Protagonistin, mit der ich viel lachen und stets mitfühlen konnte. Sie ist in diesem Band reifer geworden und wirkt oftmals erwachsener und selbstbewusster, bleibt aber dennoch sehr sympathisch, witzig und sie steht für ihre Freunde ein. Die Frage nach der “guten Seite” ist hier auch sehr präsent, deutlich wird aber auch, dass es kein reines Schwarz und Weiß gibt. Sind die Gargoyles wirklich so gut und die Dämonen so böse?

Zwar war der Anfang noch relativ ruhig, doch spätestens als Roth wieder auf dem Bildschirm auftauchte, ging die Action richtig los. Immer wieder gab es einige überraschende Wendungen, vorallem aber das Ende hat mich sprachlos zurückgelassen. Immerhin verkörpert das Finale von “Eiskalte Sehnsucht” wohl alles, was man als “richtig fiesen Cliffhanger” bezeichnen würde...

Wo ist Band 3 ?!?! 😀

Untitled

Dass Jennifer L. Armentrout ein großes Talent zum Schreiben von romantischen Geschichten mit Fantasy-Elementen hat, beweist sie auch in “Eiskalte Sehnsucht” wieder gekonnt! Ich bin begeistert!Untitled

HarperCollins Germany // 16,90€ // 400 S.

danke an bloggdeinbuch


Untitled

b4

Untitled

“Hier gibt es Zuckerwatte und Popcorn zum Frühstück, einen zahmen Löwen namens Butterblume als besten Freund und Jonglieren und Seiltanz als Lieblingsfächer. So sieht Poppys Zirkusleben aus – bis kurz vor ihrem zwölften Geburtstag. Da nämlich kommt sie aufs Internat. Dort sorgt nicht nur Poppy, sondern auch eine ägyptische Ausstellung für Trubel. Denn auf einem geheimnisvollen Rubin soll ein böser Fluch lasten. Und mit einem Mal ist dieser Rubin auch noch wie vom Erdboden verschluckt! Poppy und ihre neuen Freunde wittern ein spannendes Abenteuer …” (Verlag)Untitledb22

“Poppy Pym” zog überraschend in meinem Bücherregal ein, als ich vom Egmont Schneiderbuch Verlag Post bekam und ein tolles Paket auspacken durfte. Das bunte, verrückte Cover machte mich gleich neugierig und so stürzte ich mich schnell auf die Geschichte, die genauso verrückt ist, wie das Äußere es vermuten lässt.

Poppy, die ihr Leben lang im Zirkus gelebt hat und ein anderes Leben nie kennengelernt hat, soll mit ihren 12 Jahren nun auf ein Internat gehen, Freunde finden und erstmals eine Schule besuchen. In den Alltag eines normalen Schülers fügt sie sich recht schnell ein und bald findet das Mädchen auch ähnliche Freunde. Als dann eine ägyptische Ausstellung in der Schule Halt macht, verbreitet sich schnell ein Gerücht über den roten Rubin, auf dem ein Fluch lasten soll. Als dann auch eine Lehrerin beginnt, sich merkwürdig zu verhalten, schrillen bei den Freunden alle Alarmglocken. Was hat es wirklich mit dem Rubin auf sich?

Wie ich oben schon einmal angedeutet habe, ist die Geschichte mit verrückten Zufällen und außergewöhnlichen Situationen gespickt und auch Poppy trägt mit ihrer Art viel zu dem lustigen Geschehen bei. Dadurch dass sie nie gelernt hat, wie “normale” Leute leben, stolpert sie in manch eine Stolperfalle und ist dennoch so sympathisch und ihre Art so herzerwärmend, dass man ihr die kleinen Missgeschicke schnell verzeihen kann. Poppy erzählt ihre Geschichte selber und spricht dabei manchmal den Leser an, sodass man schnell ins Mitfiebern kommt. Dass das Buch ab 10 Jahre geeignet ist, würde ich so unterschreiben. Abgekauft habe ich der Autorin mit meinen 14 Jahren nicht mehr alles und das Geschehen wirkte für mich im Nachhinein weniger durchdacht und fast zu bunt und durcheinander. Untitled

“Poppy Pym” ist eine bunte Geschichte für Kinder, die es gerne verrückt haben und vielleicht einmal in den Zirkusalltag blicken wollen.

Untitled

Egmont Schneiderbuch / 320 S. / 12,99€


Untitled3

b3

Untitled

“Erste Liebe. Zart und real: Die 17-jährige Mina ist perfekt darin, sich gegenüber Gleichaltrigen unsichtbar zu machen. Ein Unfall stellt ihre geordnete Welt auf den Kopf und lässt sie einen vorsichtigen ersten Schritt auf ihren Nachbarn Theo zu machen. Auf Theo, der es liebt, über den Dingen zu schweben. Dessen Rückzugsort das Garagendach zwischen den beiden Häusern ist. Und der schon ewig heimlich in Mina verschossen ist. Finden die beiden so unterschiedlichen Außenseiter zusammen?
Über den Dächern wir zwei ist eine ganz besondere Liebesgeschichte von Angela Kirchner. Feinfühlig. Humorvoll. Echt.” (Verlag)Untitledb32

An “Über den Dächern wir zwei” ist mir gleich das wundervolle Cover aufgefallen, weswegen ich auch sehr neugierig auf den Inhalt war. Ich bin ehrlich, so groß waren meine Erwartungen nicht. Bekommen habe ich allerdings eine Geschichte, die mich unheimlich berührt und begeistert hat und die ich regelrecht verschlungen habe.

Mina ist mittlerweile 17 Jahre, allerdings immer noch ein kleiner Außenseiter, der sich damals von allen Freunden abgeschottet hat und nur noch für sich lebt. Vertrauen hat sie in fast keinen Menschen mehr, trotzdem sorgt sie sich um ihren Nachbarn und ehemaligen besten Freund Theo, dessen Zwillingsbruder Mike nach einem Unfall im Krankenhaus liegt. Während sich Theo und Mina das erste Mal nach 3 Jahren wieder richtig unterhalten, kommen sie sich langsam wieder näher. Bei dem einen Tag soll es nicht bleiben und bald ist Mike nur noch die Ausrede für weitere Treffen. Und Mina taut immer weiter auf…

“Über den Dächern wir zwei” ist eine besondere, ganz zarte Liebesgeschichte, die mit ihren leisen Tönen und kleinen Andeutungen zu begeistern weiß. Immer wieder wurden lustige Stellen mit in die Geschichte eingebunden und schaffen so einen guten Ausgleich zwischen Humor, Ernsthaftigkeit und Tiefe. In dem Buch werden Themen wie Drogen und Alkohol angeschnitten, aber auch über Verlust, Familienstreitigkeiten und Einsamkeit in der Pubertät wird erzählt.

Während der Geschichte wird sowohl auf die Höhen, als auch auf die Tiefen in der Beziehung zwischen Theo und Mina eingegangen. Mina, die Protagonistin, hat mich dabei an den meisten Stellen begeistert und ich habe mit ihr mitgefühlt. Manchmal aber habe ich gehofft, dass sie schneller ihre Verschlossenheit ablegen kann und ihre Entscheidungen haben mich teilweise etwas geärgert. Während ich die gesamte Geschichte über gefesselt war, habe ich den Gedanken an ein baldiges Ende verdrängt. Als die letzten Seiten dann aber kamen, war ich etwas enttäuscht, da es für mich hier deutlich zu schnell ging!UntitledEine wundervolle Geschichte, die mich sehr berührt hat. UntitledOetinger34 / 208 S. / 9,99€


b2

Untitled

“Theo Boone ist auf Klassenfahrt in Washington, D. C.! Ein Abenteuer für ihn und seine Freunde aus dem beschaulichen Städtchen Strattenburg. Doch dann macht Theo in der U-Bahn eine unheimliche Entdeckung: In der Menschenmenge sieht er plötzlich Pete Duffy. Genau den Pete Duffy, der in Theos erstem Fall des Mordes an seiner Frau angeklagt wurde – und flüchtete. Kurz entschlossen springt Theo aus der U-Bahn und verfolgt Duffy. Und tatsächlich gelingt es der Polizei dank ihm, den gefährlichen Täter wieder festzunehmen. Was aber, wenn Pete Duffy freigesprochen wird? Jetzt kennt er Theos Gesicht und hat Rache geschworen. Theo ahnt, dass er in höchster Gefahr schwebt …” (Verlag)Untitledb5

“Theo Boone und der entflohene Mörder” ist der 5. Teil der Reihe rund um Theo Boone. Zwar hatte ich vorher noch nichts von dem Buch gehört, der Inhalt klang aber ganz spannend und da ich wieder Lust auf einen Jugendthriller hatte, durfte das Buch bald bei mir einziehen. Heute griff ich dann zu der Geschichte und schnell viel mir der leichte Schreibstil auf, durch den ich das Buch in kurzer Zeit gelesen habe. Ansonsten war ich aber in vielen Dingen mehr als enttäuscht von der Geschichte! Weshalb? Seht selbst:

Der Protagonist Theo Boone wirkte auf mich äußerst blass und als eigenständigen Charakter habe ich ihn nie wahrgenommen. Dementsprechend sind mir auch seine Handlungen gestelzt vorgekommen, aber auch die Reaktionen in Theos Umfelds habe ich dem Autor nicht abgekauft. Dadurch dass Theo absolut austauschbar war, kam ich ihm während der ganzen Geschichte nicht näher und konnte in seinen Kriminalkenntnissen nicht viel Glaubwürdiges entdecken.

Auch die Handlung wirkte auf mich ungewöhnlich gestreckt und so in die Länge gezogen, dass Spannung gar nicht aufkommen konnte. Tatsächlich war das Buch voller Durststrecken und nicht nur einmal musste ich mich wirklich zusammenreißen, um aufmerksam weiterzulesen und das Buch nicht an den Rand zu legen. Die ganze Geschichte blieb viel zu flach und seicht, weshalb ich das Buch auch nicht als Jugendthriller deklarieren würde. Für mich war es weder ein Thriller, noch ein Buch für Jugendliche. Vielmehr würde ich es älteren Kindern empfehlen.

So wenig begeistert ich bin, anrechnen muss man dem Autor allerdings die genauen Beschreibungen der Gerichtsverhandlungen, man merkt definitiv, dass Grisham sich in der Justiz genau auskennt!Untitled“Theo Boone” wirkte auf mich sehr flach und sowohl der Protagonist, als auch die Handlung wirkte gestelzt. Untitled

Heyne fliegt // 256 S. // 14,99€


Kennt ihr eines der Bücher? 🙂

Noch einen schönen Rosenmontag!eurelenaa

5 thoughts on “FÜR KLEIN UND GROß! | 4 BÜCHER ZUM VERSCHLINGEN | DARK ELEMENTS, POPPY PIM UVM.

  1. Bei allen Büchern muss ich dir zustimmen, nur bei Theo Boone nicht. 😉 Ich habe die Bücher (Teil1-5) regelrecht verschlungen. Ich muss dir schon Recht geben, der 5. Teil ist eindeutig der schlechteste. Den 1. fand ich allerdings so gut, dass ich ihn 5 mal gelesen habe und dann das ganze Buch auswendig konnte. Heute kann ich nur noch den Anfang. XD
    Hast du alle Teile gelesen?
    Lillian

  2. Hey meine Liebe 🙂

    Schöne Rezis! Ich liebe ja die Bücher von Jennifer Armentrout und jetzt hast du mich richtig neugierig auf “Dark Elements” gemacht *-*

    Und “Über den Dächern wir zwei” sieht auch echt interessant aus. 🙂

    Alles Liebe, Hannah <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.