“DIE 100- REBELLION” | DAS FINALE!

Sie wurden auf die Erde gesandt…

Haben sich Mal um Mal verteidigt…

Doch als Sektenmitglieder die 100 ĂŒberfallen…

Kann sich nicht jeder retten…

Heyne fliegt // 12,99€ // 272 S.

 

Untitled

“100 jugendliche StraftĂ€ter wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde neu zu besiedeln. 
Inzwischen haben sie sich auf dem blauen Planeten behauptet, gegen die ihnen zunĂ€chst feindlich gesinnten Erdbewohner. Und gegen den Vizekanzler Rhodes, der sie einst als StraftĂ€ter brandmarkte und gnadenlos verfolgte. Doch nun droht der Erdkolonie neues Unheil: Eine Sekte hat sich in ihrer Mitte gebildet, die möglichst viele AnhĂ€nger gewinnen möchte – und alle anderen gewaltsam bekĂ€mpft. Vollkommen ĂŒberraschend verwĂŒsten sie das Lager und entfĂŒhren mehrere Jugendliche. Clarke, Bellamy und die anderen mĂŒssen sie unbedingt retten, bevor Schreckliches passiert. Und plötzlich stehen die 100 vor der grĂ¶ĂŸten Herausforderung ihres Lebens …” (Verlag)http://lenaliest.de/wp-content/uploads/2015/09/Untitled4-1024x262.jpg
Mit “Rebellion” endet die Reihe rund um die 100 Jugendlichen, die auf die Erde geschickt wurden. Ich habe die dazugehörige Serie nicht geschaut, verfolge aber seit Erscheinen des 1. Bandes die Buchreihe. Bisher begeisterten mich die Geschichten vor allem wegen ihrem hohen Tempo und der Spannung.

Wie auch in den vorherigen BĂ€nden wird “Rebellion” aus verschiedenen Sichten erzĂ€hlt. Diese ErzĂ€hlweise ist in meinen Augen sehr passend gewĂ€hlt, da man als Leser zum einen einen guten Rundumblick bekommt und in diesem Fall sowohl von den EntfĂŒhrten, als auch von der Rettungsmission liest, zum anderen sorgen die Wechsel fĂŒr ein hohes Lesetempo.

Die Geschichte rund um die Sekte hat mir besser gefallen als Band 3 und mich wirklich wieder gepackt. Die Darstellung der fanatischen Menschen ist gut gelungen und hat noch einmal einen anderen Touch in das Buch gebracht.

“Rebellion” hat gute 250 Seiten und auf diesen passiert so einiges. Durch diese große Masse an Handlung hat stellenweise die Detailausarbeitung und die Tiefe gelitten. Das Buch hat zwar ein hohes Tempo, auf dessen Kosten geht aber mitunter die feine Ausarbeitung. http://lenaliest.de/wp-content/uploads/2015/09/Untitled5-1024x262.jpg
Ein wĂŒrdiger Abschluss, mit dem man kurzweiligen Lesespaß haben kann. Hohes Tempo steht an der Tagesordnung, mitunter leidet darunter aber die Tiefe. Untitled


eurelenaa

2 thoughts on ““DIE 100- REBELLION” | DAS FINALE!

  1. Hallo Lena,

    ich habe hier den ersten Teil schon seit 3 Jahren rumliegen. Da ich ja jetzt weiß, dass alle BĂŒcher auf Deutsch erschienen sind, kann ich dann ja auch bald mal mit Lesen anfangen. Scheint sich ja zu lohnen 🙂

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.