LENA LIEST KLASSIKER: “MARIA STUART” UND “DIE JUNGFRAU VON ORLEANS”!

Hey ihr lieben Bücherwürmer,

ich führe wieder meine Klassikerreihe fort…

Und stelle ich euch heute diesmal zwei Bücher von Schiller vor!

Nachdem ich “Die Räuber” von Schiller gelesen hatte, entschied ich mich als nächstes zu “Maria Stuart”, einfach weil ich die Geschichten rund um die schottische Königin spannend fand. Wie auch in “Die Räuber” dauerte es ein bisschen, bis ich richtig in das Drama eingestiegen bin, doch bis zum Ende wurde es wirklich spannend. Letztendlich gefiel mir “Maria Stuart” fast noch besser als “Die Räuber”, was besonders daran lag, dass mir das Thema in den Räubern nicht hundertprozentig zugesagt hat.

Ich fand es total interessant, die Geschichte um Maria und Elisabeth mizuverfolgen und Elisabeth vermeintlich gewinnen zu sehen, letztendlich hat die entscheidenden Dinge in ihrem Leben aber doch verloren.

“Die Jungfrau von Orleans” passte vom Stil zu “Maria Stuart”, weswegen ich es gleich danach las. Das Stück war kurzweiliger, die mystisch-gläubige Atmosphäre stand mehr im Vordergrund, letztendlich war es aber doch ein spannendes Drama über den Zwiespalt zwischen Pflicht und persönlichen Wünschen.

Bis zum nächsten Post!  🙂eurelenaa


 

4 thoughts on “LENA LIEST KLASSIKER: “MARIA STUART” UND “DIE JUNGFRAU VON ORLEANS”!

  1. Hallo Lena,
    ich hatte dir bereits vor einigen Monaten geschrieben, dass das direkte Verlinken von Bildern strafbar ist. Auch in diesem Beitrag verlinkst du zwei Bilder (die beiden Buchcover) von einem webspace, der dir nicht gehört (amazon und fischerverlag). Lediglich das Herbstbild hast du selbst hochgeladen. Der traffic-Klau, den du damit betreibst, ist strafbar.

  2. Huhu Lena =)

    mit “Maria Stuart” hab ich mich in der Schule rumgequält. Ich bin nicht ganz sicher wieso ich das so als Qual empfand, denn eigentlich war das Buch sehr spannend! Es liegt wohl einfach daran, dass es in der Schule eine Art Zwang ist und einzelne Szenen bin zum Erbrechen analysiert werden müssen, was einfach nervig ist macnhmal =)

    LG
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.