“ONE OF US IS LYING” von Karen M. McManus | Buchtipp 👍

FĂŒnf SchĂŒler mĂŒssen nachsitzen…

Einer von ihnen stirbt wĂ€hrend des Nachsitzens an einer Vergiftung…

Die vier anderen SchĂŒler haben alle ein Motiv…

cbj Verlag // 448 S. // 18,00€

Untitled

An einem Nachmittag sind fĂŒnf SchĂŒler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glĂ€nzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berĂŒchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv…

http://lenaliest.de/wp-content/uploads/2015/09/Untitled4-1024x262.jpg

Von “One of us is lying” habe ich schon so viel Gutes gehört, dass ich wahnsinnig gespannt war. Es wird als eine Mischung aus “Pretty little liars” und “Tote MĂ€dchen lĂŒgen nicht” angepriesen und klang damit nach einem unterhaltsamen, spannenden Werk.

TatsĂ€chlich dauerte es nur kurze Zeit, bis ich das Buch nicht mehr loslassen konnte. DafĂŒr sorgte der lockere, aber durchaus atmosphĂ€rische Schreibstil und die vielen Perspektivenwechsel, die Tempo in die Geschichte brachten.

Die Story ist sehr spannend, besonders da man sich nicht sicher sein kann, ob einer der Hauptcharaktere nicht doch der Mörder ist. Jeder hĂ€tte zumindest ein Motiv… Noch interessanter fand ich aber die Hintergrundgeschichten der Charaktere. Hier wurden Themen wie psychische Krankheiten, AmoklĂ€ufe und extremer Alokoholkonsum, aber auch Zukunftsdruck, sexuelle Orientierungen und die OberflĂ€chlichkeiten der Gesellschaft angeschnitten.

Dabei waren die meisten Charaktere durchaus sehr stereotypisch gestaltet, doch genau mit diesen Klischees wurde im Laufe der Geschichte gespielt.http://lenaliest.de/wp-content/uploads/2015/09/Untitled5-1024x262.jpg

“One of us is lying” ist nicht nur sehr spannend, sondern dreht sich auch eine Bandbreite aktueller und wichtiger Themen.Untitled


eurelenaa

4 thoughts on ““ONE OF US IS LYING” von Karen M. McManus | Buchtipp 👍

  1. Danke fĂŒr deine Rezension! Es liegt ja eh schon auf meinem SUB und ich bin recht gespannt drauf. Aber hĂ€ufig habe ich jetzt gehört, dass es nicht so fesselnd sei am Anfang und ich habe etwas Bedenken bekommen.
    Mal gucken, mit dem Vergleich zu “Tote MĂ€dchen lĂŒgen nicht” und “Pretty Little Liars” macht es mich doch super neugierig und setzt zugleich auch hohe MaßstĂ€be.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Katja

  2. Hallo Lena,
    deine Worte hören sich ja sehr gut an. Ich war mir bei dem Buch sehr unsicher, ob es bei mir einziehen soll, habe befĂŒrchtet es könnte zu ” seicht” sein. Aber besonders deine Worte zu den Stereotypen und wie damit gespielt wird, beruhigen mich da 🙂

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tanja

  3. Hallo Lena,
    von dem Buch habe ich auch schon sehr viel gehört. Ich war sehr gespannt auf die ersten Rezensionen. Deine Worte zum Buch haben mein Interesse geweckt. Ich freue mich, dass es dir so gut gefallen hat :o)
    Mal schauen, vielleicht wird das Buch auch bei mir einziehen :o)

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Tanja :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.