MEIN HALBJAHRESRÜCKBLICK 2018

Hey ihr lieben Bücherwürmer,

schon wieder ist ein halbes Jahr um…

Und es wird Zeit für einen Rückblick auf die Zeit von Januar-Juli!

Gelesen habe ich auch in diesen Monaten kreuz und quer, insgesamt habe ich mir aber oft gewünscht, mehr Zeit zum Lesen zu haben. Auch wenn dies nicht immer möglich war, habe ich versucht, in jeder freien Minute zu einem Buch zu greifen. 😉

Untitled

Untitled2


Auffällig ist natürlich, wie wenige Flops es dieses Halbjahr gab. Das lag aber nicht daran, dass ich ein besonderes Händchen für Highlights hatte, sondern daran, dass sehr viele Bücher einfach “nur” okay waren. Und ehrlich gesagt sind mir ein paar mehr Flop – dafür aber auch mehr Tops- lieber, als ein großes Mittelfeld, das sich im Bereich der Noten 2- bis 3- aufhält… Trotzdem sind viele meiner Highlights ganz tolle Bücher, die ich noch lange nicht vergessen habe!

eurelenaa

2 thoughts on “MEIN HALBJAHRESRÜCKBLICK 2018

  1. Liebe Lena,
    dein Blog sieht wirklich toll aus! Deine Inhalte sind sorgfältig gemacht und sehr informativ.
    Ich bleibe dir gerne als Leserin! 🙂

    Viele Grüsse
    Helen (helenscreativeobsession)

  2. Hallo:)
    Einen tollen Blog hast du! ‘One of us is lying’ möchte ich auch unbedingt lesen, ich hoffe es kann die Erwartungen erfüllen:D
    Die Bücher von Dan Brown sollen ja auch richtig gut sein, aber ich muss zugeben, dass ich bisher nur die Filme gesehen habe:D
    LG
    Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.