BIENENKÖNIGIN – VON EINER TÖDLICHEN MINIATUR-DROHNE…

Stellt euch vor…

Es gäbe keine Bienen mehr!

cbj Verlag // 352 S. // 17,00€

Untitled

“Doch jenes unheimliche Wesen, das Mel eines Tages vor dem Bienenstock im Garten ihrer WG findet, ist keine der samtigen Bienen, die sie so liebt. Ganz im Gegenteil: Es ist eine tödliche Miniatur-Drohne, die es offensichtlich auf ihre lebenden »Artgenossen« abgesehen hat. Nur, wer würde die ohnehin bedrohten Bienenvölker um San Francisco ausrotten wollen? Mel und ihre vier WG-Freunde sind entsetzt und beginnen nachzuforschen. Und ihre Ermittlungen führen sie unversehens mitten hinein in eine hochbrisante Verschwörung …” (Verlag)http://lenaliest.de/wp-content/uploads/2015/09/Untitled4-1024x262.jpg

Bienenkönigin klang nach einem spannenden Thriller kombiniert mit einer wichtigen Thematik. Wie zu erwarten klärt das Buch tatsächlich über die Bedeutung der Bienen auf und führt uns vor Augen, dass wir sie mehr schützen sollten. Mel als Protagonistin war ein sympathisches Mädchen, mit der man schnell mitfühlte. Ihre Art, mit den Bienen umzugehen, war herzerwärmend. Soviel zu den positiven Punkten. Leider hielt sich mein Lesespaß eher in Grenzen, was an den folgenden Punkten lag.

Insgesamt verlief die Geschichte sehr zäh und langatmig und hielt sich mit unnötigen Beschreibungen auf. Als Thriller würde ich das Buch definitiv nicht betiteln. Des Weiteren war mir leider schon nach den ersten Seiten klar, wie sich die Geschichte entwickeln wird. So blieb die überraschende Wende aus. Es fehlte dem Buch so einfach an Intensität, die Geschichte plätscherte mehr vor sich hin. http://lenaliest.de/wp-content/uploads/2015/09/Untitled5-1024x262.jpg

Ein Buch mit viel Potenzial, das zwar recht informativ war, sonst aber langatmig blieb.Untitled

eurelenaa

2 thoughts on “BIENENKÖNIGIN – VON EINER TÖDLICHEN MINIATUR-DROHNE…

  1. Hallo Lena,

    schade das dieses Buch wohl etwas sein Potenzial verschenkt. Dennoch will ich es auch selber noch Lesen. Es klang für mich ein wengi wie Elsberg /Eschbach für Jugendliche 😀 Mal sehen ob der erste Eindruck stimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.