Wissenschaft & Technik | Die illustrierte Weltgeschichte

Wissenschaft & Technik | Die illustrierte Weltgeschichte

DK Verlag // 49,95€ // 512 S.

Untitled

„Die illustrierte Weltgeschichte der Wissenschaften als vollständige Gesamtdarstellung – mit fachlich geprüften Informationen eines renommierten Expertenteams auf dem neusten Stand der Forschung. In dem außergewöhnlichen, reich bebilderten Wissenschaftsbuch werden die Fortschritte aus Physik, Chemie, Mathematik, Biologie, Astronomie, Geowissenschaften und Medizin chronologisch aufgeführt und ihre Durchbrüche beleuchtet. Eine hervorragende Verbindung von fundiertem Nachschlagewerk und Bildband mit über 2000 Fotos, Grafiken, Zeittafeln, dem Who-is-Who der 400 wichtigsten Forscher, einem hochwertig veredelten Cover mit Prägung sowie einem Vorwort von Prof. Wolfgang Heckl, dem Generaldirektor des Deutschen Museums in München

Wie haben sich die Naturwissenschaften im Laufe der Zeit entwickelt? Wann wurde ein wissenschaftliches Prinzip erstmals formuliert oder ein technischer Prozess ermöglicht? Das spektakuläre Wissenschaftsbuch „Wissenschaft & Technik“ skizziert die Ideen im Verlauf der Geschichte klar und verständlich. Es porträtiert die berühmtesten Wissenschaftler und erläutert ihre legendären Entdeckungen, die unser heutiges Leben maßgeblich beeinflusst haben.

Die Entwicklung des Rades, die Entdeckung des Penicillins, die Stringtheorie oder die moderne Digitalisierung – das Nachschlagewerk stellt alle wissenschaftlichen Themen abwechslungsreich dar. Fragestellungen werden entschlüsselt, Früher-/Später-Kästen stellen Bezüge zu älteren Theorien, Konsequenzen oder Weiterentwicklungen her und im umfangreichen Anhang gibt es zahlreiche, prägnante Fakten, Formeln, Gesetze, Listen und Schaubilder zu entdecken. Ob Schüler, Studenten oder die ganze Familie – Wissbegierige lesen sich auf diesen Seiten schlau!“ (Verlag)

http://lenaliest.de/wp-content/uploads/2015/09/Untitled4-1024x262.jpg

 

„Wissenschaft & Technik“ ist ein beeindruckendes Werk. Über 500 Seiten, auf denen die Weltgeschichte der Wissenschaften zusammengefasst wird. Das Buch ist in 5 Teile geteilt. Es fängt an mit den Anfängen der Wissenschaft, geht über die Renaissance und Aufklärung zur industriellen Revolution und dem Atomzeitalter bis hin zum heutigen Informationszeitalter über. Bei jedem dieser Teile steht am Anfang ein Zeitstrahl, der einen Überblick über die Epoche gibt. Als ich das Buch das erste Mal aufgeklappt hatte, war ich wirklich beeindruckt. Hochwertig aufgemacht und immer von vielen Bildern und Graphiken untermalt wird man in die Erkentnisse aus Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Astronomie, Medizin und Erdkunde eingeführt.

Verschiedene Infokästen am Rande geben Auskunft über die Entdecker, „Früher“ und Später“ Kästen wiederholen noch einmal, wie man vorher gedacht hat und wie die weiterführenden Erkentnisse aussehen. Dabei ist das ganze Buch extrem umfangreich und versucht sein Bestes, auf möglichst wenig Platz möglichst viel zu erklären. „Wissenschaft & Technik“ hält dabei sowohl für noch weniger Wissende, wie auch für Studenten viel bereit. Bis ich durch das ganze Buch durch bin, wird es noch einige Zeit dauern. Trotzdem habe ich schon so viel Spannendes erfahren und die ansprechenden Graphiken und beeindruckenden Bilder machen einfach Lust zum Weiterlesen! Verschiedene Daten, Statistiken und Diagramme geben dem Ganzen einen größeren Realitätsbezug. Im umfangreichen Anhang findet sich nicht nur ein Glossar und kurze Biografien, sondern auch die wichtigsten Daten und Abbildungen der verschiedenen Fachgebiete. Von den SI-Einheiten bis zu den Galaxien der lokalen Gruppe über die Muskulatur des Menschens und die Maxwell’schen Gleichungen.

Ich habe gelernt, das Wort „unmöglich“ mit größter Vorsicht zu benutzen.“ (Wernherr von Braun, Raketenpionier)

eurelenaa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.