Meine Regale

Schöne Regale zu haben, in denen man seine Schätze verstauen kann, ist sicherlich für jeden Buchliebhaber etwas Tolles. Auch ich kann mir meine 7 Bücherregale nicht mehr aus meinem Zimmer wegdenken. Wenn ich mir meine Regale anschaue und an all die vielen Geschichten denke, die dort aufbewahrt werden, die noch gelesen werden müssen oder schon verschlungen worden sind, erscheint jedes Mal wieder ein Lächeln auf meinem Gesicht. 😉

Meine Regale beherbergen momentan rund 1000 Bücher und es werden immer mehr…

So sahen meine Regale früher aus

Nun sehen sie so aus:

 

28 thoughts on “Meine Regale

  1. Wow. Das sind wirklich sehr viele Bücher. Jetzt wo ich so deine Regale sehe, denke ich, dass ich mir wohl auch mal wieder ein neues zulegen sollte. Meine Bücher stapeln sich schon an Orten, die normalerweise nicht für diese gedacht sind.

    Lg Cellie

  2. Ich werde bei dir immer soloneidisch! Aber soll ich dir was erzählen? Wir haben zur Zeit eine Amerikanerin als Referendarin in der Schule und sie hat erzählt zu Hause in der USA hat sie über 2000!!! Bücher und ihr Mutter und Schwester sind “pissed of”, weil die ganze Räume einnehmen 😀
    Liebe Grüße und <3 🙂

  3. Das sind ja wirklich viele!! Ich glaube sogar mehr als in deinem letzten Post?
    Und die Bücher sehen auch wirklich schön aus *-*
    Haha, aber ich merke gerade, dass die untere zwei Bilder nochmals die gleichen Bücherregale abbilden 🙂
    Wubidu, einen schönen Montag <3
    Liebst, Amina

    P.S.: Ja, ich habe gerade die Tags ausprobiert 😛

  4. Eine schöne Sammlung hast du da. Ich war in deinem Alter zwar auch lesebegeistert, aber meine Eltern haben mir leider nicht viele Bücher gekauft, die kamen alle aus der Bücherei. Schöne Sammlung hast du und das ein oder andere Buch befindet sich auch in meinen Regalen. 🙂

  5. Wow, das ist ja mal eine kleine private Bibliothek.
    Hammer 🙂
    Auch dein Blog sieht echt schön aus, komme öfters mal vorbei. Villt magst du mich ja auch mal besuchen, er ist aber noch sehr jung.

    Ganz liebe Grüße Lisa

  6. Die hast du aber nicht alle gelesen, oder?
    Wobei ich es dir zutrauen würde, du liest ja sehr viel und vor allem schnell.
    Man könnte fast neidisch werden.
    Aber man unterschätzt auch immer wieviele Bücher man hat, ich habe auch so um die 180. Wenn ich dann endlich mal Geld habe werde ich wohl richtig Bücher einkaufen gehen.

    LG
    MeerderWörter

  7. Hallo liebe Lena,
    Ich finde dein Bücherregal unglaublich. Ich habe noch nie zuvor so viele Bücher gesehen – außer in einer Bibliothek. Für dein Alter ist das mehr als beeindruckend.
    Eine Frage, wie genau konntest du dir so viele überhaupt leisten? Bekommst du die überwiegend geschenkt oder kaufst du sie irgendwo gebraucht?
    Würde mich brennend interessieren
    Viele Grüße

    1. Danke! 🙂
      Das Ganze setzt sich zusammen aus Geschenken, Taschengeldeinkäufen, Reziexemplaren, und gebrauchten Büchern, wie du schon geschrieben hast. Rebuy ist einfach unheimlich toll! 😉

  8. Wahnsinn! Und diese Regale befinden sich alle in deinem Zimmer? Wie groß ist denn dein eigenes Reich, wenn ich fragen darf? Meine Bücherregale sind im ganzen Haus verteilt und viele meiner Hardcover habe ich in 2 Kommoden verstaut, damit sie schön bleiben und nicht verstauben oder ausbleichen.

    Liebe Grüße
    Sabine

  9. Hey Lena 🙂
    Ein grosses Hallo von meiner Seite, falls du mich noch kennst :b Auch wenn ich in der Bloggerwelt so gut wie nicht mehr unterwegs bin, wollte ich dir ganz liebe Grüsse da lassen <3 Dein Blog sieht richtig gut aus!!, und wie regelmässig du bloggt, wow! 🙂 Mach weiter so :)<3
    LG, Amina

  10. Ich liebe deine Regale 🙂 Soooo viele tolle Bücher *-*
    Ich würde ja sofort bei dir einziehen 😀

    Ich wünsche dir auf diesem Weg noch ein tolles neues Lese-Jahr

    Liebe Grüße
    Nicky

  11. Liebe Lena, kennst du den Namen des Buches wo Menschen immer gute Gedanken haben müssen und versuchen müssen ein glückliches Leben zu führen, sonst kann es passieren dass sie ausgelöscht werden. Mir hat jemand davon erzählt, nun finde ich dieses Buch leider nicht. Ich dachte es hiess ” Ausgelöscht” finde es nur nicht. Nur Thriller… Mit anderem Inhalt. Vielleicht kannst du als Fachfrau weiterhelfen. Lg Sybille

  12. Hallo Lena!
    Ich habe gerade deinen Blog gesehen und war echt begeistert, ich finde es echt super wie du das meisterst.
    Ich habe auch einen eigenen Blog Lesesucht und zwar auf julialexa.simplesite.com. Dieser existiert jedoch erst seit letzte Woche Mittwoch und ich stehe auch noch ganz am Anfang und mein Blog ist längst nicht so professionell , aber wie heißt es so schön? – Immer schön am Ball bleiben. Ich unterstütze dich gerne und würde mich riesig freuen, wenn du auch mal vorbeischauen könntest und mir vielleicht mit Ratschlägen zur Seite stehen könntest.
    Liebe Grüße Julia

  13. Wow bin neidisch hihi. Wie funktioniert es so viele Bücher zu haben? Also ich meine sie sind ja nicht gerade billig und so. Leider muss ich den Großteil meiner Bücher immer ausleihen, auch wenn ich sie alle am Liebsten behalten würde, sodass ich meine Regale auch mit ihnen füllen kann.
    Liebe Grüße

  14. Ich finde ja , dass das mehr umhaut wenn man real davorsteht, aber auf Bildern ist man immer wieder erstaunt was für ein Paradies da steht 😚🙋🏾

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.