Rezension: Sonja Kaiblinger: Rosen und Seifenblasen-Verliebt in Serie 1

Was machst du…
Wenn du dich plötzlich…
In einer kitschigen Soap befindest?

Abby ist 14 Jahre alt und total genervt, seit ihre Schwester und nun auch ihre Mutter regelmäßig viele Stunden damit verbringen, die Seifenoper “Ashworth Park” zu schauen. “Ashworth Park” beschreibt das Leben einer englischen Adelsfamilie, die, wie Abby und ihre Freundin es beschrieben, einfach nur versnobt sind. Doch dann, eines Tages, beginnt Abby sich aufzulösen und dann in der Welt von Asworth zu landen. Nun spielt sie in der kitschigen Seifenoper mit und muss sich mit Lügen, Intrigen und alten Geheimnissen auseinandersetzen… Und die ganz unterschiedlichen Charaktere von Asworth machen das Leben von Abby nicht leichter.
Doch das Verschwinden von Abby beginnt Tag um Tag aufs Neue!

“Ashworth Park” ist eine waschechte “Daily Soap” mit Intrigen, Lügen, Gezicke und vielen Geheimnissen, wie Abby bald selber herausfinden muss. Von einer Sekunde zur Anderen befindet sie sich plötzlich in Ashwort Park, jeden Tag aufs Neue verschwindet sie, bleibt während der Sendung dort und taucht danach wieder auf- und ihre Schwester ist vollkommen perplex, da sie Abby gerade eben noch in der Sendung gesehen hat.

“Rosen und Seifenblasen” ist eine unglaublich lustige und witzige Geschichte mit Charakteren, die verschiedener nicht hätten sein können, die eine ist zickig, die andere sehr hilfsbereit, wieder einer ist süß und charmant und der andere sehr versnobt.

Abby ist eine intelligente, freche und pfiffige Protagonistin, die nicht auf den Mund gefallen ist. Mit ihren direkten Aussagen mischt sie Ashworth mehrmals ganz schön auf. Neben ihr hat mir besonders das schwarze Schaf der Adelsfamilie, Jasper, gefallen, der wohl am normalsten gewirkt hat und nicht umsonst den Titel “schwarzes Schaf” trägt.

Über die weiteren Charaktere hätte ich gerne noch erfahren, sie blieben mir ein bisschen zu blass.

Die Sprecherin des Hörbuchs war sehr passend, ihr konnte man gut zuhören und sie hat meine Vorstellung von Abby genau getroffen.
Und nach dem Ende der Geschichte fiebere ich nun gespannt Teil 2 entgegen!

Ich gebe dem Buch diese Bewertung in Schulnoten: 1 ( sehr gut) 2 ( gut )

Titel: Rosen und Seifenblasen-Verliebt in Serie 1
Verlag: Silberfisch
Minutenzahl:252 Minuten
 ISBN-13:978-3-86742-719-7

Preis: 16,99€