Über mich

Über mich

 

 

Herzlich Willkommen auf Lena Liest!

Ich heiße Lena, bin 17 Jahre alt und gehe in die 12. Klasse eines Gymnasiums. Da ich schon immer gerne und viel gelesen habe, entschied ich mich am  1.2.2014 dazu, einen Buchblog zu eröffnen. Im zarten Alter von 12 Jahren sahen meine Beiträge damals noch deutlich anders als als heute und waren geprägt von vielen sogenannten „Tags“, Smileys und übermäßigem Rosa. Mittlerweile ist „Lena Liest“ eine Plattform geworden, auf der ich über alles schreibe, was mich beschäftigt. Weiterhin rezensiere ich hauptsächlich Bücher – hier habe ich übrigens kein bevorzugtes Genre, sondern lese quer Beet -, schreibe aber auch über Filme oder teile euch meine Gedanken über das Gendern mit.

Neben dem Lesen schreibe ich selber Gedichte und Poetry Slams. Doch meine Hobbys sind nicht nur auf das Lesen und Schreiben beschränkt. Weiterhin spiele ich Querflöte, auch in der Big Band meiner Schule und höre quasi pausenlos Musik, vorzugsweise aus den 70-90ern. Seit 2 Jahren tanze ich Standard und ich fotografiere sehr gerne. Hauptsächlich verbringe ich meine Freizeit aber im Stall bei meinem Pony. Außerdem dürfen meine Freunde natürlich auch nicht zu kurz kommen. 😉

Untitledeurelenaa

45 Gedanken zu „Über mich

  1. Lenaaaa <3
    Ich dachte vor einen Minuten noch "hä, das wird seltsam angezeigt" – jetzt geht's. Du hast eine eigene URL, wie toll ist denn das?? *___________* <33
    Bin gespannt, wie sich das jetzt weiterverändert 🙂
    Wuwuwuwu ♥
    Amina

    1. Hallo meine Liebe ☼♥

      Warum bist du denn überhaupt umgezogen? Bin ein bisschen verwirrt. Hat es dir auf Blogger nicht mehr gefallen? Trotzdem herzlichen Glückwunsch zur eigenen URL, das ist wirklich toll!

      1. Blogger ist auch toll, aber ich wollte gerne von dem .blogspot wegkommen und da man auf WordPress noch mehr Funktionen hat und man nicht mehr an so viele Vorlagen gebunden, habe ich mich entschlossen umzuziehen! 🙂

  2. Wow, ich habe grade mal drei Tage vor dir mit dem Bloggen angefangen 🙂
    Aber ich hab noch keine eigene Domain… na dann wird’s ja wohl langsam Zeit, ne?
    Ich würde WordPress aber erstmal scheuen, da ich mit den Themes nicht so klar komme. Kann man mit eigener Domain eigentlich an den Themes rumbasteln?

  3. Hi Lena!
    Dein Umzug ist dir gut gelungen. Toller Header und alles schön übersichtlich, auch wenn mir persönlich etwas Farbe fehlt. Aber jeder hat eben einen anderen Geschmack und es kommt ja auch auf den Inhalt drauf an – und der ist bei Dir wie immer interessant und mehr als einen Besuch wert!
    Wünsche Dir schöne Weihnachtstage und das der Weihnachtsmann genügend Bücher für dich dabei hat {^_^}
    GLG – Su

  4. Hallo Lena,

    ich finde deinen Blog einfach richtig klasse, da hatte deine Tante eine super Idee.

    Mach weiter so und ich folge dir derweil mal als neue Leserin. 😉

    Da ich auch gerne Jugendbücher lese, bin ich ganz gespannt auf deine Rezis…

  5. Hi Lena!
    Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und deine lieben Worte!
    Dein Blog ist auch wirklich schön, da bleibe ich doch gerne auch als Leserin hängen 😉

    Ich werde jetzt mal weiterstöbern!
    LG Anna
    Life of Anna

  6. Hey Lena 🙂
    Ich bin durch LovelyBooks auf deine Seite gestoßen.
    Du hast einen sehr schönen Blog, da drücke ich gleich mal das „Folgen“-Knöpfchen. Über neue Leseideen, die meine Wunschliste noch weiter in die Länge ziehen bin ich immer danke 🙂
    Vielleicht hast du ja auch Lust mal bei mir vorbei zu schauen.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Sara

    http://www.etwasanderebuecherwelt.blogspot.de

  7. Hallo Lena!
    Dein Blog sieht echt super aus! 🙂 Ich werde definitiv auf dich zurückkommen, wenn ich in ein paar Tagen mein Buch „Zeitsteinwirrwarr“ veröffentliche. Genretechnisch würde es in deine Leseliste passen 😉 Sobald ich endlich das Cover in Händen halte, melde ich mich bei dir! 🙂
    Liebe Grüße und Hakuna Matata
    Isabella

  8. Hallo, ich bin die Livia, auch 13 aus München und Neubloggerin.
    Ich find deinen Blog echt super, du hast ja schon echt viele Bücher gelesen und vorgestellt. Ich bin auch frisch dabei und ich würd mich freuen wenn mal bei meinem Blog vorbeischauen könntest. Ich hab bis jetzt leider nur das Buch – Ein flüstern in der Nacht vorgestellt aber es werden noch einige folgen,
    bis dann
    liebe Grüße
    Livia
    http://www.livias-life-is-style-blog.blogspot.de/

  9. Hey Namenspatin 😉
    Ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gekommen. Ich wollte nur sagen, dass ih echt begeistert bin, was du hier machst mit deinen 13 Jahren. Allerhöchsten Respekt so ein Projekt zu starten und eine kleine Fangemeinde zu bekommen:)

    Ich hoffe, du machst noch lange so weiter!
    Liebe Grüße
    Lena

  10. Ich hab hier ja noch nie einen Kommi hinterlassen ^^

    Liebe Lena,

    ich mag deinen Blog echt total gerne und du bringst deine Meinung total gut rüber – ich würde am liebsten in die nächste Buchhandlung stürmen und das Buch kaufen. Meistens jedenfalls. Ich hoffe, du bloggst noch ganz viele Jahre weiter, dein Schreibstil ist nämlich echt toll 🙂 Ich gestehe: Dein Blog wird gleich als erstes geöffnet, wenn ich ins Internet gehe ^^

    So, ich wünsche dir noch einen schönen Abend <3

    LG Mila <3

  11. Hey Lena!

    Ich verfolge deinen Blog nun schon seit den Blogspot Tagen und bin nun auch dabei zu WordPress umzuziehen. Da hätte ich mal eine kleine Frage an dich: Hast du deine Einträge von Blogspot übernommen und wenn ja, wie?

    Weiterhin viel Erfolg beim Bloggen und vielleicht sieht man sich ja mal auf einer Buchmesse 🙂

    Lg Carla
    von http://www.das-unglaubliche-buecherchaos.blogspot.de
    bzw http://www.dasunglaublichebuecherchaos.wordpress.com

    1. Ja, ich habe sie importiert! 🙂

      Melden Sie sich in Ihrem WordPress-Blog als Administrator ein und wechseln Sie in die Administrationsoberfläche.
      Klicken Sie links auf „Werkzeuge“ und wählen Sie hier „Daten importieren“.
      Klicken Sie oben auf „Blogger“.
      Wählen Sie unten links „Installieren“, um den Importer zu installieren.
      Um das Plugin zu autorisieren, klicken Sie auf „Authorise“.
      Verbinden Sie anschließend den Importer mit Ihrem Google-Konto und erlauben Sie den Zugriff auf den Account.
      Anschließend bekommen Sie eine Übersicht Ihrer Blogger-Blogs. Suchen Sie den Blog heraus, den Sie importieren möchten und klicken Sie auf den „Import“-Button.
      Den aktuellen Fortschritt erkennen Sie an dem Balken unter „Posts“. Anschließend können Sie mit einem Klick auf „Set Authors“ die Autoren der jeweiligen Beiträge festlegen. Danach haben Sie alle Beiträge von Blogger auf Ihrem WordPress-Blog transferiert.
      Quelle: http://praxistipps.chip.de/blogger-zu-wordpress-umziehen-so-klappts_30911

      Liebe Grüße <3

  12. Hallo unbekannterweise, liebe Lena,

    wow, ich finde diesen Blog unglaublich schön. Ein Zufallsfund über Facebook.
    Beeindruckend, was du hier mit 14 Jahren auf die Beine gestellt hast! Wäre da lange nicht so fit gewesen in dem Alter. Und schon sind Facebook und die Seite abonniert 😉

    Besonders schön finde ich, wie persönlich die Seite gestaltet ist. Gerade die Fotos von dir im Facebook-Feed sind einfach super. Ich werde auf jeden Fall öfter reinlesen hier.

    Viele liebe Grüße,
    Nora Bendzko

  13. Hallo,

    ich bin durch Instagram auf deinen Blog aufmerksam geworden. Natürlich bleibe ich auch als Leser da, ich würde mich sehr freuen, wenn du auch bei meinem Blog vorbeischaust.
    Bei Instagram bin ich: @tamisbooksanddraws

    Ganz liebe Grüße ♥

  14. Hallo Lena,
    meine Güte hast du einen schönen Blog!!! Ich war schon öfter hier, aber irgendwie habe ich mich anscheinend noch nie so intensiv umgeschaut, wie jetzt gerade eben. Ich mag den Aufbau deiner Beiträge mit den Fotos von dir. Es wirkt hier bei dir alles so stimmig und harmonisch. Ich war heute sicher nicht zum letzten Mal hier. Ein ganz wunderbarer Blog!
    LG
    Yvonne

  15. Huhu 🙂
    Danke für den Besuch bei mir, da musste ich doch auch mal bei dir vorbeischauen. Und ich werde auch eindeutig bleiben, einen sehr schönen Blog hast du hier! Zudem liest du sehr viele Bücher, die mich auch interessieren.
    Liebe Grüße
    Denise

  16. Halli hallo Lena!
    Ich bin heute auf deinen Blog gestoßen und habe mich sofort in deinen Blog verliebt! Ich werde auf jeden Fall öfter vorbeischauen! Deine Fotos sind klasse und das ganze Layout toll gestaltet.
    Ich selbst blogge auch, aber erst seit einer Woche (mynetstyle.blogspot.co.at – falls du einmal vorbeischauen möchtest). Ich bin ein jetzt schon ein großer Fan von dir und deinem Blog!
    Allerliebste Grüße
    Victoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.